Fußball-Trainingslager

Das Sporthotel Grünberg, gelegen in den hessischen Bergen am Fuße des Vogelberges, bietet Junioren- und Seniorenmannschaften eine ganzjährige Möglichkeit ihre Saisonvorbereitung abzuhalten und sich im Trainingslager in idyllischer Umgebung ganz auf den Fußball zu konzentrieren. Die Fußballplätze in unserem Trainingslager - sowohl Naturrasen- als auch Kunstrasenplatz - befinden sich allesamt nahe der Unterkunft innerhalb der Anlage, sodass Sie das Training optimal organisieren, planen und koordinieren können. Im Fußball kommt es vor allem auf den Teamgeist an - stärken Sie den Zusammenhalt, die Motivation und das spielerische Können Ihrer Mannschaft in unserem Fußball-Trainingslager.

Fußball-Trainingslager mit Kunstrasenplatz
Sportanlagen für Fußball-Trainingslager
Konferenzräume für Fußball-Trainingslager

Das Sporthotel Grünberg verfügt über hauseigene Seminarräume, die sich perfekt zur Trainingsanalyse und zur Vorbereitung auf die nächsten Trainingseinheiten eignen. Fußball ist auch unsere Leidenschaft und inmitten der wundervollen Natur können Sie dies hautnah erleben. Das Fußball-Trainingslager im Sporthotel Grünberg liegt in einer einmaligen Landschaft mit herrlich klarer Luft und schönen Laufstrecken, auf denen Ihr Team seine Grundausdauer erweitern kann. Ganz gleich ob im Sommer oder Winter, ob Rasenplatz oder Sporthalle - hier werden Fußball, Training und Motivation ganz groß geschrieben.

Unser Winter-Trainingslager

Auch in den kalten Wintermonaten können Sie ihr Training in unserem Trainingslager ganz professionell abhalten und die fußballerischen Fähigkeiten Ihres Teams verbessern. Wir bieten Ihnen neben einer fabelhaften Unterkunft außerdem drei Multifunktionshallen für effektive Fußball-Trainingseinheiten. Dabei ist jede Sporthalle mit einer modernen automatischen Lüftungsanlage ausgestattet - perfekt für starke Trainingseinheiten mit Schwerpunkt auf Technik und Kurzpassspiel.

Sporthallen für Fußball-Trainingslager im Winter
winter

Nutzen Sie unser Trainingslager im Sporthotel Grünberg, um auch während der Winterpause fit zu bleiben und sich optimal auf die Rückrunde vorzubereiten. Unsere Unterkunft bietet Ihrem Team neben all den Leistungen rund um den Fußball zudem genügend Möglichkeiten, etwas für die Regeneration zu tun.

Unsere Leistungen im Trainingslager

  • Nutzung der 4 Außenplätze - je nach Wetterlage auf Rasen- oder Kunstrasenplatz
  • Nutzung der 3 Multifunktionshallen - jede Sporthalle mit moderner Lüftungsanlage
  • Nutzung der Seminarräume
  • Attraktive Unterkunft
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • mehrgängiges Mittags- und Abendbuffet
  • Wäscheservice der Mannschaftsbekleidung
  • Kostenloser WLAN-Internetzugang im gesamten Sporthotel

Überzeugen Sie sich von unserem Trainingslager und unserer Unterkunft im Herzen der Grünberger Idylle. Das Sporthotel Grünberg zeichnet sich jedoch nicht nur mit seiner Sportschule, den traumhaften Laufstrecken in der Umgebung und den umfangreichen Leistungen in puncto Trainingslager aus, sondern auch für seine exzellente Küche. In der Trainingsphase kommt es nämlich besonders auf die Ernährung und Regeneration an, um die gesetzten Trainingsreize zu festigen. Dazu bieten wir Ihnen unsere perfekt auf das Training abgestimmten Köstlichkeiten, die das Team um Küchenchef Stefan Brodt zusammengestellt hat.

Kontaktieren Sie uns gleich und lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen. Unser kompetentes Team hilft Ihnen gern bei allen Angelegenheiten.

HBRS Grünberg Cup 11. März 2017 Schirmherrschaft symbolisch an Hoteldirektor Thomas Schmitt übergeben
HBRS Hessenauswahl CP gewinnt ihr erstes Spiel / Platz 5 beim Sporthotel Grünberg Cup / Team Bärenstark vom TSV Neustadt gewinnt das Turnier
Die neugegründete HBRS Hessenauswahl Fußball-CP (Football 7-a-Side / Fußballer mit cerebralen Bewegungsstörungen) hat ihr erstes Turnier erfolgreich beendet. In einer starken Gruppe, mit Teutonia Köppern Team United und TSV Neustadt Team Bärenstark, gab es zwei Niederlagen. Team Bärenstark sicherte sich auch in der Gruppe A souverän den ersten Platz vor Köppern und Hessen. Damit zogen Köppern und Neustadt ins Halbfinale ein und die HBRS Hessenauswahl Fußball-CP spielte um Platz 5. In Gruppe B gewann der RSV Büblingshausen das Mittelhessenderby gegen den TSV Klein-Linden und auch gegen den 1.FCA 04 Darmstadt gewann das Team von Marcel Hanisch und sicherte sich den ersten Platz in der Gruppe B vor dem 1. FCA 04 Darmstadt und dem TSV Klein-Linden. Es folgte nun das Spiel um Platz 5. Hier spielte die HBRS Hessenauswahl CP von Landestrainer Bruno Pasqualotto und Co-Trainer Ronald Zelger gegen den TSV Klein-Linden ein super Spiel und gewann mit 5:1.
Im ersten Halbfinale setzte sich das starke Team vom TSV Neustadt Team Bärenstark gegen das Team United von Teutonia Köppern durch. Im zweiten Halbfinale gewann der RSV Büblingshausen gegen den 1.FCA 04 Darmstadt und zog ebenfalls ins Finale ein. Spannend war das Spiel um Platz 3. Teutonia Köppern mit dem Team United setzte sich knapp gegen den 1.FCA 04 Darmstadt durch. Nun folgte das große Finale um den Sporthotel Grünberg Cup. Hier hat der TSV Neustadt mit seinem Team Bärenstark einen Sieg gegen den RSV Büblingshausen errungen und holte sich den ersten Titel seit der Gründung des neuen Team Bärenstark.
Der Schirmherr und Hoteldirektor Thomas Schmitt zeigte sich begeistert von dem Ehrgeiz und der Freude der Spielerinnen und Spieler aller Vereine und verkündete das der Sporthotel Grünberg Cup auch im nächsten Jahr wieder stattfinden wird. Er übergab auch gleich die Pokale (gestiftet vom Sporthotel Grünberg), die Bälle (gestiftet von HFV), Urkunden und Medaillen an die Spielerinnen und Spieler für ihre tollen Leistungen. Als besonderen Dank erhielt Thomas Schmitt als Schirmherr natürlich einen Schirm mit den Logos vom HBRS und dem Sporthotel Grünberg von Michael Trippel überreicht. "Falls Sie mal wieder in die Nähe des Schwalleimers im neuen Wellnessbereich kommen sollten" erwähnte Trippel mit einem Schmunzeln im Gesicht.
M. Trippel (Leiter Abt. Fussball HBRS) sagte: "Besonders die Spielerinnen und Spieler die sonst nicht im Ligabetrieb bei den Vereinen zum Einsatz kommen, haben heute ihren großen Auftritt gehabt. Für uns stand nicht der absolute Leistungsgedanke an erster Stelle, sondern das Miteinander und faire Zusammenspiel. Ein großes Dankeschön an alle Vereine, dem Sporthotel Grünberg, HFV und unseren Partnern & Förderern, ohne die es hier und heute dieses Turnier nicht gegeben hätte."

turnier-03.2017-uebergabe-symb.schirmherrschaft